Nieuwkoopse plassen

Nieuwkoopse plassen

Plaggenhieb, Schreddern und Verpumpen

Im Auftrag der Naturschutzorganisation Natuurmonumenten realisierte Van Aalsburg B.V. das Abstechen von Plaggen im Schwingrasenmoor der Nieuwkoopse Plassen (PAS-Projekt). Schwingrasen ist eine schwimmende Wurzelmasse, die wie eine Luftmatratze auf der Wasseroberfläche liegt und beim Begehen schwingt.

Auf Dauer wird das Schwingrasenmoor von Röhricht verdrängt, zwischen dem Torfmoos wächst. Torfmoos-Schilf-Röhricht ist leider sehr nährstoffarm und damit sehr empfindlich gegenüber Stickstoff. Der Stickstoff zerstörte das Torfmoos-Schilf-Röhricht in den Nieuwkoopse Plassen, einem der letzten Vorkommen dieses Typs in den Niederlanden. Darum will Natuurmonumenten die Entstehung von neuem Schwingrasenmoor fördern und versucht, durch Plaggenhieb die ursprüngliche Vegetation mit der zugehörigen Fauna wiederherzustellen. Van Aalsburg sticht etwa 1 Hektar Schwingrasenmoor ab und hebt gut 1300 m² Gräben aus. Der Plaggenhieb erfolgt mithilfe eines Schwimmkrans mit langem Ausleger. Das freigesetzte Material wird mit einer speziell entwickelten Schredderpumpe gemahlen und durch eine Druckleitung in ein vorübergehendes, mit einem Deichring abgetrenntes Depot verpumpt. In diesem Depot befinden sich Abschnitte mit Überlaufkisten.

Kostenlose Beratung
oder anrufen +31 (0)418 58 12 29
Nieuwkoopse plassen - Kiwa ISO 9001
Nieuwkoopse plassen - Kiwa ISO 14001
Nieuwkoopse plassen - Kiwa VCA
Nieuwkoopse plassen - Erkend leerbedrijf
Nieuwkoopse plassen - SIKB Bodembeheer
Nieuwkoopse plassen - FSC
Nieuwkoopse plassen - C02 prestatieladder
Nieuwkoopse plassen - Wir schneiden mehr als 1 Hektar vibrierenden Torf! Nieuwkoopse plassen - Wir graben auch 1.300 m² Gräben. Nieuwkoopse plassen - Über Druckleitungen zu einem temporären Depot.
Wir schneiden mehr als 1 Hektar vibrierenden Torf!
Wir graben auch 1.300 m² Gräben.
Über Druckleitungen zu einem temporären Depot.
Stell deine Frage
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.